Profitieren Sie vom deutschen Steuerrecht!

Beinhaltet Ihr Job Reisetätigkeit? Vielleicht sogar häufige Reisetage, die am frühen Morgen beginnen und am späten Abend enden?
Es ist müßig, jeden Beleg für ein Sandwich oder einen Kaffee unterwegs aufbewahren zu müssen, oder?

Wenn Steuerpflichtige zu uns in die Kanzlei kommen oder wir via Zoom unseren ersten online Steuerberatungstermin haben, wird diese Frage oft gestellt:

Kann ich die Kosten für meine Auswärtsverpflegung steuerlich geltend machen, ohne jeden Tankstellenbeleg aufzubewahren?

Ja, das geht. Hier können Sie sehr gut vom deutschen Steuerrecht profitieren.

Denn hier gilt:
Wenn Sie mehr als acht Stunden am Tag unterwegs sind, können Sie pauschal pro Tag 12 € absetzen.

Das Einzige, was Sie dafür tun müssen, ist, sich Ihre Zeiten zu notieren. Wann haben Sie am Morgen das Haus verlassen, wann sind Sie am Abend wieder nach Hause gekommen.
Was das Finanzamt sehr schätzt, ist natürlich ein Querverweis zum besuchten Kunden.

Längere Abwesenheitszeiten steuerlich geltend machen – so geht’s!

Wenn Sie mehr als 24 Stunden außer Haus beim Kunden sind, zum Beispiel, weil Sie für eine längere Schulung gebucht sind, stehen Ihnen für jeden Kalendertag 24 € Verpflegungspauschale zu.

Aber Achtung!

Die Beträge mindern sich, wenn Sie beispielsweise vom Kunden zum Essen eingeladen sind oder – falls Sie im Angestelltenverhältnis sind – Ihr Arbeitgeber einen Betrag zur Verpflegung zur Verfügung stellt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Betrag Sie für Ihre Reisetätigkeit angeben dürfen, dann sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder kontaktieren Sie uns.

Nutzen Sie das deutsche Steuerrecht:
In einem meiner Beiträge habe ich es schon erwähnt, wer zu viel Steuern zahlt, setzt zu wenig Kosten ab. Bevor Sie also über Ihre hohe Steuerbelastung frustriert sind, prüfen Sie, ob Sie wirklich alle absetzbaren Kosten auf dem Radar haben.

Übrigens: Austausch und Beratung in Sachen Steuern gehen inzwischen ganz einfach, digital und papierlos.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Wenn Sie uns kennenlernen möchten, nutzen Sie unser unverbindliches Erstgespräch.

 

Beste Grüße
Ingo Sierck

Wir sind die Baumann Steuerberatungsgesellschaft mbH.

Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf und Duisburg.

Als Ihr Online Steuerberater arbeiten wir auch ortsunabhängig. Wir stehen für erstklassige Beratung – von der umfassenden Finanzbuchführung und Lohnabrechnung bis hin zu Empfehlungen und Simulationen rund um betriebswirtschaftliche Fragen.

Dabei hat der persönliche Kontakt auf Augenhöhe oberste Priorität.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Phone

Telefon: 02 11 / 160 987 0