Eine gute Zusammenarbeit mit dem Bankberater erleichtert die Kreditvergabe

Sie möchten ein Business gründen oder Ihr Geschäftsmodell erweitern und benötigen dazu einen Kredit von der Bank? Dann ist gute Vorbereitung das A und O. Es hängt auch von der Kreditsumme ab, wie sehr Sie Ihre Kompetenz, Planungsfähigkeit und Geschäftssinn unter Beweis stellen müssen.

Bedenken Sie:
Kreditsummen ab 50.000 € obliegen nicht mehr Ihrem Kundenberater, sondern werden zur Genehmigung der nächst höheren Instanz vorgelegt.

Auf das Kreditgespräch bei der Bank vorbereiten – das müssen Sie wissen!

Schritt 1: Gehen Sie zu Ihrer Hausbank

Sie fragen sich sicher, warum Sie zur Hausbank gehen sollten, wenn doch viele andere und scheinbar günstigere Angebote locken. Aus meiner Sicht ist es ein großes Plus, wenn Ihr langjähriger Kundenberater Sie persönlich und Ihre Finanzen kennt. Er kann einschätzen, welche Kompetenzen Sie mitbringen und ggf. unterstützend dazu beitragen, dass Ihre Kreditsumme, auch im Bereich von Summen über 50.000 € bewilligt wird. Er weiß, ob Sie bereits Erfahrung mit Krediten haben, wie die Abzahlung von vorhergehenden Summen verlaufen ist. Er weiß um Ihre Zuverlässigkeit und ist Ihr erster und bester Unterstützer.

Schritt 2 : Bereiten Sie Sich gut auf das Kreditgespräch bei der Bank vor!

Gehen Sie niemals ohne Vorplanung zu einem Kreditgespräch bei der Bank. Eine Kreditvergabe fordert Einsicht in Ihre Planung und Ihre unternehmerische Struktur. In einem Unternehmen, ganz egal, ob groß oder klein, sind Planung, eine gute Struktur und sauber durchdachte Prozesse unabdingbar. Ihr Bankberater muss offensichtlich verstehen können, dass Sie genau wissen, wovon Sie sprechen und dass Sie hinter Ihrer Geschäftsidee stehen.

Bringen Sie folgende Unterlagen zum Bankgespräch mit:

  • Ihren Businessplan
    Diesen erarbeiten Sie am besten gemeinsam mit Ihrem Steuerberater, dem Gründungsberater der IHK oder Handelskammer.
  • Nachweis Ihrer Qualifikationen
    Sie haben einen Meisterbrief? Eine anderweitige Ausbildung, auf die Sie in Ihrem Business zurückgreifen können? Nehmen Sie Ihre Unterlagen mit zum Termin.

Ihren Businessplan müssen Sie selbst verstehen und erklären können. Ihr Bankberater wird Fragen stellen und Ihre Idee sowie die geplante Umsetzung auf Plausibilität überprüfen. Hier können Sie persönlich punkten und zeigen, dass Sie Ihr neues Unternehmen gut durchdacht haben. Auch Ihre eigene Überzeugung und Klarheit über die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihres Unternehmens spielt im Kreditgespräch eine Rolle.

Schritt 3 – Nach der Kreditvergabe – bauen Sie eine Finanzkommunikation auf

Nachdem das Gespräch positiv verlaufen ist und Sie über Ihren Kredit verfügen können: bleiben Sie mit Ihrer Bank in Kontakt! Hier legen Sie den Grundstein für weitere positive Kreditvergaben. Die Bank möchte von Ihnen einmal im Jahr eine BWA
(= betriebswirtschaftliche Auswertung) und Ihre Summen- und Saldenliste einsehen. Werden Sie an dieser Stelle proaktiv!

  • Übersenden Sie am Ende jeden Quartals Ihre BWA und die Summen- und Saldenliste unaufgefordert zu Händen Ihres Kundenberaters bei der Bank.
  • Informieren Sie Ihren Bankberater rechtzeitig über mögliche Zahlungsausfälle und wann das Geld vermutlich eintrifft.
  • Halten Sie regen Kontakt zu Ihrer Bank, auch was Ihre zukünftigen unternehmerischen Planungen betrifft.

Sie bauen darüber Vertrauen auf und festigen die Beziehung zu Ihrem Bankberater, indem Sie Ihren Part erfüllen. Natürlich ist es wichtig, dass auch Sie Ihrem Bankberater vertrauen können und ein grundsätzliches gegenseitiges Verständnis gegeben ist. Ist das nicht der Fall, wird es auch mit der Kreditvergabe schwer. Besprechen Sie diesen Fall direkt mit Ihrem Steuer- oder Gründungsberater.

So können wir unterstützen:
Wir sind gerne bereit, Ihre Geschäftsidee mit Ihnen durchzugehen und auch sauber durchzurechnen. Wir erstellen mit Ihnen gemeinsam Ihren Businessplan und bereiten Sie auf das Gespräch bei der Bank vor. Das geht sowohl vor Ort an einem Kanzleistandorte der Baumann Steuerberatungsgesellschaft mbH in Duisburg oder Düsseldorf als auch online per Videocall mit einem unserer Berater.

Wenn Sie hierzu Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
Wenn Sie uns kennenlernen möchten, nutzen Sie unser unverbindliches Erstgespräch.

Ich wünsche ihnen viel Erfolg mit Ihrem Unternehmen!

Beste Grüße
Ingo Sierck

Wir sind die Baumann Steuerberatungsgesellschaft mbH.

Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf und Duisburg.

Als Ihr Online Steuerberater arbeiten wir auch ortsunabhängig. Wir stehen für erstklassige Beratung – von der umfassenden Finanzbuchführung und Lohnabrechnung bis hin zu Empfehlungen und Simulationen rund um betriebswirtschaftliche Fragen.

Dabei hat der persönliche Kontakt auf Augenhöhe oberste Priorität.
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Phone

Telefon: 02 11 / 160 987 0